In der NRZ war am 22.7.2023 ein Bericht über die zeitweise Umgestaltung des Gemarkenplatzes. Die Stadtsprecherin Jacqueline Riedel berichtet von vielen positiven und wenigen negativen Rückmeldungen zu dem Projekt und kommentiert: „Negative Meinungen sind nicht unüblich, da sich im Regelfall der Teil der Öffentlichkeit zu Wort meldet, der sich gegen Veränderungen ausspricht.“ (Zitat aus der NRZ)
Ich weiß noch sehr deutlich, wie ich in der Coronazeit, während eines Zeitraumes in dem langsam wieder alles öffnete, sich aber Vieles nach draußen verlagerte, durch das Südviertel lief und die vielen neuen Außenflächen auf eigentlichen Parkplätzen als Zeichen einer neuen Lebendigkeit und Lebensqualität wahrgenommen habe. Einer Lebendigkeit, die ich als einzige positive Veränderung durch Covid19 sehe und die der Stadt Essen, die, obwohl sie eine Studentenstadt ist, nicht wirklich viel davon vorzuweisen hatte, sehr gut zu Gesicht stand. Endlich Leben auf der Straße, so wie man es von anderen Großstädten kennt! Das Südviertel hat davon jedenfalls sehr profitiert und den ihm ganz eigenen Charme weiter mit Leben füllen können. Was für ein Zugewinn!
Dass dieser nun durch eine Beschwerde wieder eingezogen werden soll, macht mich sprachlos und scheint doch mit dem Zitat von Frau Riedel erklärt zu sein: einige Wenige, die sich schwertun mit Veränderung, während ein Großteil sie genießt. Hier muss unbedingt nochmal genau hingeschaut und die Beschwerde ins richtige Lot gebracht werden!
Das Fehlen der Außengastronomie der School of Drinking ist ein echter Verlust, zumal ich als regelmäßiger Gast dort in den vergangenen Jahren nie unangemessenes Verhalten, unangebrachte Lautstärke oder eine Verlängerung der vorgegebenen Zeit erlebt habe und die Nichtgenehmigung der Fläche in keiner Weise nachvollziehen kann.
Diese Art von Stilllegung sollte überdacht, aber auf keinen Fall weiter ausgedehnt werden.
Das Südviertel als lebendiger Platz vielseitiger Begegnungen muss unbedingt erhalten bleiben, als beliebter Stadtteil mit Lebensqualität!
Heidi

Entdecke mehr von JesusChris

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading